Pflegekräfte bei VipBetreuung24 sind Pflegekräfte mit großem Herz.

senior betreuung

Nicht jeder kann bei VipBetruung24 Betreuer werden. Die Bewerber die von VipBetruung24 als Pflegekraft in Deutschland vermittelt sein wollen, werden in drei Stufen examiniert.Erste Stufe ist eine persönliches Bewerbungsgespräch in welchem die starken und schwachen Seiten des Menschen abgefragt werden.Der Bewerber erzählt kurz über sich und erklärt seine Gründe warum er als Betreuer arbeiten will.

Wichtig ist:

  • Was hat man studiert?
  • Wie lange man schon im Bereich der Pflege arbeitet?
  • Mit welchen Krankheiten sie Pflegebedürftige betreuen haben?
Zweite Stufe ist gründliche Prüfung den Deutschkenntnissen. Um zu verstehen welches Niveau Deutsch der Bewerber hat, setzt sich ein Muttersprachler in ein Gespräch mit dem Bewerber.Wenn die ersten 2 Stufen absolviert sind kann man zur dritten kommen.Dritte Stufe ist schon Praxis. Die Pflegekraft wird in eine Familie, wo eine von unseren Stammkräften, vermittelt. Da wird die Versorgung des Pflegebedürftigen kurt zusammengebracht. Wenn die Bewerbungskraft nach den Wörtern unserer Stammkraft gut gearbeitet hat ist die Examinierung vorbei.

Nur nach Absolvierung allen drei Stufen bekommt die Bewerbungskraft das Zeugnis einer Pflegekraft von VipBetreuung24.

Also, jede Betreuungskraft von VipBetreuung24 ist eine qualifizierte, erfahrene, aufmerksame, freundliche und examinierte Pflegekraft mit guten Deutschkenntnissen.